ZENTRUM PRINZH√ĖFTE

Sie befinden sich hier:  Startseite  >>  Freinet-Kindertagesst√§tte PrinzH√∂fte  >>  Der Ort

Freinet Kindertagesstätte - Der Ort

Der Heimatort des Freinet-Kindergartens PrinzH√∂fte befindet sich auf dem Gel√§nde des Vereins f√ľr ganzheitliches Lernen, Schulenberger Str. 4, 27243 Prinzh√∂fte, dem Zentrum PrinzH√∂fte.

Auf dem Gel√§nde des Zentrums finden au√üer den Kindergartent√§tigkeiten noch viele andere und auch immer wieder einmal wechselnde Aktivit√§ten statt. Zur Zeit beherbergt der Ort PrinzH√∂fte ein Architekturb√ľro, eine Gartenbaufirma, ein Wochenend-Tagungshaus, bietet Raum zum Wohnen und Leben, f√ľr artgerechte Tierhaltung , einen Permakultur-Kr√§utergarten, ein Kunst- und Theateratelier, zum Brot backen, Imkern, Werkeln, T√∂pfern etc. in kleinen Werkst√§tten, zum Tanzen, Singen, Yoga machen und, und, und...

 

 

 

 

 

Das Vereinsgrundst√ľck ist ca. 2,5 ha gro√ü, eine √§hnlich gro√üe Fl√§che wurde au√üerdem als Weide dazu gepachtet. Das gesamte Gel√§nde ist sehr naturnah und nach Permakulturprinzipien gestaltet. Es finden sich dort viele unterschiedliche Natur- bzw. Kulturzust√§nde wie ein kleines Eichenw√§ldchen, mehrere Feuchtbiotope, Teiche, der Kr√§utergarten, Wiesenfl√§chen, Kinderspielpl√§tze, ein gepflasterter Hof. Die Gliederung des Gel√§ndes erfolgt gr√∂√ütenteils √ľber Heckenstrukturen, nur im Bereich der Teiche wurden Z√§une gezogen. Die Hecken sorgen f√ľr den Eindruck von Kleinr√§umigkeit und geheimnisvoller Vielfalt, zudem sind sie Wohnort f√ľr viele kleine Wildtiere, Igel, V√∂gel etc., versorgen uns mit leckeren Fr√ľchten und verbessern ma√ügeblich das Kleinklima.

Diese Umgebung mit ihren vielf√§ltigen M√∂glichkeiten ist ganz im Sinne C. Freinets ein optimaler Lebens- und Lernort f√ľr die gro√üen und kleinen Menschen des Kindergartens. All dies ist da zum Wahrnehmen, zur Inspiration, zum Fragen stellen, zum √úbersehen und Neuentdecken, zum Erfahren und Erleben. Es ist da, es regt an, die Kinder haben aber auch nicht automatisch eine Eintrittskarte in alles, wohl aber so etwas wie eine Fragekarte. Es gibt Bereiche, in denen sie sich v√∂llig selbst√§ndig bewegen k√∂nnen und Bereiche, in denen sie die Begleitung Erwachsener, bzw. die Absprache mit den jeweils zust√§ndigen Menschen ben√∂tigen. Die Kinder laufen nicht in dem ganzen Betrieb "am Rande mit", sondern der Kindergarten ist der eigens f√ľr sie gestaltete, organisierte Lern- und soziale Zusammenhang. Das Kindergartenhaus bietet ebenfalls Raum f√ľr viele Aktivit√§ten und stellt mit seiner √ľberschaubaren Gr√∂√üe, seinen nat√ľrlichen Baumaterialien, seiner individuellen Gestaltung, seiner bewusst einfach gehaltenen, aber √§sthetisch ansprechenden und vielf√§ltig nutzbaren Ausstattung, ein gem√ľtliches Zuhause f√ľr alle kleinen und gro√üen Menschen des Kindergartens dar.

 

 

 

STELLENANGEBOT

Im Tagungshaus MIKADO

ist zu Oktober ein Platz f√ľr eine

Umsch√ľlerin/einen Umsch√ľler zur K√∂chin/ zum Koch frei.

 

Ansprechp. Katja Schenkel 04224-95066


Das KULTURCAFE im MIKADO

In den Wintermonaten  schliessen wir  bei Einbruch der Dunkelheit.

BIO K√ľche- Mitten in der Natur

BILDUNGSURLAUB f√ľr FRAUEN

18.-22.09.2017

"Frauen und F√ľhrung"

Bildungsurlaub mit Dagmar Fuchs und Ihren Pferden

Flyer

Anmeldung

VORSCHAU 2018:

14.-18.05.+17.-21.09.

28.05.-01.06. weiterf√ľhrend mit Schwerpunkt

 

Pilzexkursion

12.11. 12-14:00Uhr

mit Dafni & Michael Toutziardou

Treffpunkt: Tagungshaus MIKADO/ Wintergarten

Kosten:Erw. 14,00‚ā¨, Kinder bis 14 Jahre 7,00‚ā¨

ohne Anmeldung

AdventsBRUNCH

am 03.+17.12. 10-13:00Uhr

ERw. 19,50‚ā¨/Verinsmitgl. 14,50‚ā¨ Kinder bis 6 Jahre frei, dann 50%

Anmeldung bis 23.11./12.12. unter 04224-95066

TANZ ins Neue JA

30.12.2017-01.01.2018

Tanz, Meditation, Energiearbeit mit Cord Cordes

MEHR