ZENTRUM PRINZHÖFTE

Sie befinden sich hier:  Startseite  >>  Permakultur  >>  PrinzHöfter Gelände

Ein warmes Kleid und eine strategische Position: Die groben Strukturen des Außengeländes von PrinzHöfte

Der Hof PrinzHöfte liegt an einem Südhang, strategisch günstig genau zwischen der windgebeutelten Hügelkuppe im Norden und dem feuchten Erlenbruch im Süden. In Lauf der Jahre haben die Prinzhöfter dem Gelände ein warmes Kleid gegen scharfe West- und Ostwinde angezogen: Fruchttragenden Gehölzstreifen und Hecken.

 

Neben den Gehölzrandstrukturen entlang der Grundstücksgrenzen gibt es kleinere Strukturen: Die Sonnenfallen. Sie bestehen aus Gehölzstreifen, die wie Hufeisen geformt und nach Süden geöffnet sind. Sie bieten für allerlei Pflanzen ein förderndes Mikroklima, warme Temperaturen und Windschutz.

 

Im feuchten Teil des Geländes, nahe dem Erlenbruch, liegen - von einem Gehölzstreifen abgeschirmt - die meisten der Pflanzenkläranlagebeete und der große Teich, der die Endstufe der Pflanzenkläranlage bildet.

 

Angrenzend an das PrinzHöfter Gelände liegen die gepachtete Schafsweide und mehrere Fischteiche, die seit kurzem in Vereinsbesitz sind.

 

 

 

STELLENANGEBOT

Im Tagungshaus MIKADO

ist zu Oktober ein Platz für eine

Umschülerin/einen Umschüler zur Köchin/ zum Koch frei.

 

Ansprechp. Katja Schenkel 04224-95066


Das KULTURCAFE im MIKADO

In den Wintermonaten  schliessen wir  bei Einbruch der Dunkelheit.

BIO Küche- Mitten in der Natur

BILDUNGSURLAUB für FRAUEN

18.-22.09.2017

"Frauen und Führung"

Bildungsurlaub mit Dagmar Fuchs und Ihren Pferden

Flyer

Anmeldung

VORSCHAU 2018:

14.-18.05.+17.-21.09.

28.05.-01.06. weiterführend mit Schwerpunkt

 

Pilzexkursion

12.11. 12-14:00Uhr

mit Dafni & Michael Toutziardou

Treffpunkt: Tagungshaus MIKADO/ Wintergarten

Kosten:Erw. 14,00€, Kinder bis 14 Jahre 7,00€

ohne Anmeldung

AdventsBRUNCH

am 03.+17.12. 10-13:00Uhr

ERw. 19,50€/Verinsmitgl. 14,50€ Kinder bis 6 Jahre frei, dann 50%

Anmeldung bis 23.11./12.12. unter 04224-95066

TANZ ins Neue JA

30.12.2017-01.01.2018

Tanz, Meditation, Energiearbeit mit Cord Cordes

MEHR